zurück

Fecht-Fakten...
oder : was man über Fechten wissen sollte ! 
 
 
 

Fechten - Allgemeines

Die drei Waffenarten

 

 

                     Das Florett :

Beim Florettfechten ist die gültige Trefferfläche mittels einer elektrisch leitenden Weste begrenzt (siehe Zeichnung links), Die Fechter müssen sich durch bestimmte Aktionen das Angriffsrecht erwirken um einen gültigen Treffer zu setzen. Der Gegner muss diesen Angriff mittels einer Parade abwehren bevor er selbst den Gegenangriff beginnen und gültig treffen kann. Das Florett ist eine reine Stosswaffe, die Trefferanzeige wird über einen Druckkontakt an der Florettspitze realisiert, welcher bei einem Druck über 500 Gramm auslöst.

                       Der Degen :

Beim Degenfechten gilt der ganze Körper als Trefferfläche (siehe Zeichnung), es gibt im Gegensatz zum Florett auch kein festgelegtes Angriffsrecht. Deswegen bezeichnet man den Degen auch als Kampfwaffe, die dem früheren Duellfechten am nächsten ist, es gilt der Grundsatz : Treffen ohne getroffen zu werden. Daraus folgt, dass der Angriff schnell und sehr genau durchgeführt werden muss. Auch der Degen ist eine reine Stosswaffe, sein Druckkontakt löst bei 750 Gramm aus. Treffer die innerhalb einer zwanzigstel Sekunde von beiden Fechtern gesetzt werden, zählen auch für beide Fechter.

                       Der Säbel :

Beim Säbelfechten gilt der gesamte Oberkörper mit Armen und Maske als Trefferfläche (sie Zeichnung). Man trägt eine dem Florettfechten ähnliche leitende Weste und eine ebenfalls elektrisch leitende Maske. Da der Säbel eine Hieb- und Stichwaffe ist, kann mit der gesamten Klinge getroffen werden. Dies wird über einen Neigeschalter am Griff des Säbels realisiert. Es gibt wie beim Florettfechten ein Angriffsrecht, welches vom Gegner durch eine Parade beseitigt werden muss bevor dieser zum Gegenangriff übergeht. Der Säbel wird mancherorts auch die Königsdisziplin des Fechtens genannt.

Trefferfläche beim Florettfechten

Florett

Trefferfläche beim Degenfechten

Degen

 

Trefferfläche beim Säbelfechten

Säbel

Bücher übers Fechten gibts bei Bilder + sonstiges...

zum Seitenanfang

zum Seitenanfang